Herzlich Willkommen ...

... auf der Seite der Erich-Kästner-Schule in Bliesheim. Wir sind eine kleine Grundschule in Erftstadt.

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Lehren ist für uns mehr als die bloße Vermittlung von Wissen. Für uns steht die individuelle Förderung und die Entfaltung der kreativen Kräfte unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Seite um.

 

Aktuelles

22.03.20   Notbetreuung

 

Liebe Eltern,

 

seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die Klassen 1 bis 6 eine sogenannte Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.

 

Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastrukturen.

 

Ab dem 23. März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert:

 

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

 

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

 

Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken Sie immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren!!!

 

21.03.20   Lernen und Material

 

Liebe Eltern,

danke, dass Sie sich auf die neue Situation des Lernens mit Ihren Kindern einlassen und sie dabei so gut Sie können unterstützen.

Die Aufgaben, die wir Ihren Kindern mitgegeben haben, dienen überwiegend der Festigung und Wiederholung des bisher gelernten Unterrichtsstoffes. Bitte erarbeiten Sie neuen Inhalte nur begrenzt.

Neben den Aufgaben der Klassenlehrerinnen halten wir es für jedes Kind für sinnvoll folgende Dinge zu tun:

  • täglich 10-15 Minuten Kopfrechnen
  • täglich 10-15 Minuten lesen, z.B. Lesebingo, Buch, Zeitschrift, Zeitung, Steckbrief zum Buch erstellen (Vorlage s.u.), evtl. Antolin dazu bearbeiten
  • mindestens 30 Minuten bewegen (draußen - so lange es geht)

Auf unserer Homepage finden Sie nun auch Links zu weiterem Übungsmaterial und PDFs, aus denen Sie auswählen können. Die Übungen oder Aufgaben können mit den Kindern bearbeitet werden. Wir bitten Sie auch hier keine neuen Inhalte auszuwählen. Es sind Vorschläge und nicht alles ist für jedes Kind sinnvoll- achten Sie als Eltern bitte darauf. Dieses Material ist kein Muss, aber vielleicht möchte der ein oder andere noch etwas zusätzlich tun. Wenn Sie konkrete Fragen zu unserem vorgeschlagenen Übungsmaterial haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

 

Bitte bleiben Sie geduldig beim Lernen und Üben und gönnen sich und Ihren Kindern zwischendurch eine (Bewegungs-)Pause.

 

Herzliche Grüße aus der Schule

Sylvia Schilling

und das Lehrerkollegium der Erich-Kästner-Schule

 

Übungsmaterial

Lese-Bingo.pdf
PDF-Dokument [239.0 KB]
Buch_Zusammenfassung_Klasse 3_4.pdf
PDF-Dokument [165.1 KB]
PIK AS mathe_lernen_zuhause.pdf
PDF-Dokument [165.6 KB]
Kinderzeitung 2020-490 S.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Kinderzeitung 2020-491 S.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Kinderzeitung 2020-492 S.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

 

13.03.20   Schulschließung

 

Liebe Eltern,

alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

 

ÜBERGANGSREGELUNG:

Damit Sie als Eltern die Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

 

NOT-BETREUUNGS-ANGEBOT

Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Daher sind wir als Schulen vom Ministerium dazu aufgefordert, während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot anzubieten. Für die Eltern, die dies betrifft, werden wir eine separate Abfrage formulieren, in welcher Sie versichern, dass Sie zu der oben genannten Personengruppe gehören.

Das entsprechend Formular kann am Montag oder Dienstag im Sekretariat abgeholt werden und steht hier unten zum Download auf der Homepage.

 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Heike Madaus

Notbetreuungsformular:

Arbeitgeberbescheinigung.pdf
PDF-Dokument [659.9 KB]