Herzlich Willkommen ...

... auf der Seite der Erich-Kästner-Schule in Bliesheim. Wir sind eine kleine Grundschule in Erftstadt.

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Lehren ist für uns mehr als die bloße Vermittlung von Wissen. Für uns steht die individuelle Förderung und die Entfaltung der kreativen Kräfte unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Seite um.

 

Aktuelles

Brückenlauf

08.10.18  Bei sonnigem Wetter fand heute unser Sponsorenlaufs entlang der Bliesheimer Erft statt. Alle Kinder haben sich unter großem Jubel der Zuschauer bemüht möglichst viele Runden zu schaffen und damit eine hohe Summe zu erlaufen. Ein herzliches Dankeschön an alle Läuferinnen und Läufer und an deren Sponsoren! (s.a. Brückenlauf

Sicherer Schulweg

01.10.18   Unsere Erstklässler haben am Freitag Besuch von Herrn Jonen von der Polizei bekommen. Der Verkehrsprofi ist mit ihnen durch Bliesheim gegangen und gemeinsam haben sie richtiges Verhalten im Straßenverkehr an Stellen rund um die Schule erprobt.

Streithelfer

27.09.18   Auch in diesem Schuljahr sind in jeder großen Hofpause neben den aufsichtsführenden Lehrerinnen geschulte Kinder aus den vierten Schuljahren als Streithelfer unterwegs, um kleinere Streitereien nach einem festen Muster zu klären. Zudem werden seit kurzem 12 weitere Kinder aus den dritten Schuljahren in der Streithelfer-AG von Frau Friedl ausgebildet (s.a. Streitschlichtung).

Anmeldung Schulneulinge

24.09.18  Nach den Herbstferien können alle Eltern ihre werdenden Schulkinder bei uns anmelden. Sie können gerne jetzt schon bei uns im Sekretariat bei Frau Ley einen festen Termin für die Schulanmeldung ausmachen. Bei der Anmeldung selbst wird dann ein Kennenlernen zwischen Ihnen, Ihrem Kind und uns stattfinden. (s.a. Einschulung)

Klassenfahrt

21.09.18  Am letzten Mittwoch hat sich unser viertes Schuljahr morgens auf den Weg nach Schleiden gemacht. In der dortigen Jugendherberge haben die Kinder die vergangenen drei Tage gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen verbracht und sind heute mit vielen neuen Eindrücken wieder heimgekehrt.